Physiotherapie

Durch meine umfassende Ausbildung in der Physiotherapie biete ich seit Jahren Behandlungen von Schmerzzuständen, Verspannungen und sensomotorischen Funktionsstörungen an. Ziel ist es das Bewegungssystem wieder voll zu aktivieren. Ein Schwerpunkt liegt auf der Beratung zu richtigen Bewegungsverhalten, damit für Sie langfristiger Erfolg eintritt.

  • Prävention
  • Rückenbehandlung
  • Schmerztherapie
  • Bewegungsschulung
  • Krankengymnastik
  • Manuelle Therapie
  • Lymphdrainage
  • Physikalische Therapie
  • Klassische Massage

Prävention

Dauerhafte Wirkung erzielen durch gezielte Prävention. Körperliche Anstreungungen wie langes Sitzen oder Stehen in falschen Positionen wird sich zwangsläufig durch Schmerzen bemerkbar machen. Spätestens dann ist eine Behandlung notwendig. In vielen Fällen können starke Schmerzen und langfristige Beeinträchtigungen vermieden werden.

Rückenbehandlung

Physiotherapie spielt in der Rückenbehandlung eine große Rolle. Durch Wärme- und Massagebehandlungen wird gezielt therapiert. Bei chronischen Rückenschmerzen wird ein Behandlungsplan erstellt. Der Vorteil bei physiotherapeutischen Maßnahmen ist, dass keine Medikamente verwendet werden. Wärme wirkt sich angenehm auf den Patienten aus. Ein Gefühl der Entspannung und der gleichzeitigen Aktivierung tritt ein. Die Durchblutung wird gefördert, auch in Bereichen die bei normalen Bewegungen nicht genutzt werden. Ebenso wie durch Wärmebehandlung wird durch die Rückenmassage eine gezielte Durchblutungssteigerung erreicht. Verspannungen lösen sich und die Muskulatur wird wieder beweglich.

Schmerztherapie

Die Physiotherapie bietet eine Reihe von Möglichkeiten gezielt Schmerzen zu behandlen. Die Schmerzen wurden durch oft langjährige Fehlhaltungen erzeugt. Deswegen analysieren wir Ihren Bewegungsablauf und behandeln gezielt Ihre Schmerzpunkte. Die Behandlung ist langfristig angelegt und auf eine dauerhafte Verbesserung des gesamten Bewegungsapparates ausgelegt.

Bewegungsschulung

Ziel ist es, Ihren Bewegungsapparat auch für die Zukunft fit zu machen. Dazu ist es entscheidend Ihre Bewegungen und Ihre Sitzhaltung langfristig zu betrachten. Sie erhalten gezielte Übungen und Maßnahmen um dauerhaft Erfolge zu erzielen. Ihr Rücken wird dauerhaft durch unterstützende Bewegungstherapie gestärkt

Krankengymnastik

Bewegungstherapie mit speziellen Befund- und Behandlungstechniken. Postoperativ oder posttraumatisch arbeiten wir mit Techniken von Cyriax, FBL oder PNF. Brügger findet bei uns Anwendung in der Rückenschule und zur Korrektur von Haltungsschäden. Ergänzt werden diese Techniken durch die Anwendung von Wärme und Kälte, Fango Naturmoorpackungen bieten für die Behandlung die optimale Vorbereitung.

Manuelle Therapie

Mit der Manuellen Therapie werden reversible Funktionsstörungen am Halte- und Bewegungsapparat mit folgenden Techniken behandelt: Mobilisationen, Stabilisationen sowie Weichteilbehandlungen. Das Aufspüren hypomobiler Gelenke gehört zum diagnostischen Eingangsbefund und ermöglicht damit die Behandlung mit Traktionen, translatorischen Gelenkbewegungen sowie Muskelenergietechniken.

Lymphdrainage

Durch spezielle Massagegriffe wird die Gewebeflüssigkeit einer Lymphstauung zentralisiert. Dadurch werden Lymphödeme abgebaut, nach Sportverletzungen sowie operativen Eingriffen kommt es zum schnelleren Abbau von Blutergüssen. Ferner findet die Lymphdrainage Anwendung bei allen Störungen des Gefäßsystems durch Entfernung der Lymphknoten wie zum Beispiel dem Mammakarzinom.

Physikalische Therapie

In unseren Behandlungsräumen stehen Ihnen viele Möglichkeiten der physikalischen Therapie zur Verfügung: Ob Fango Naturmoorpackungen, Elektrotherapie oder Eisbehandlungen, gezielt werden diese Heilmittel zur Vorbereitung, Durchblutungsförderung oder zur Schmerzlinderung eingesetzt.

Klassische Massage

Schon im Altertum kannte man die wohltuende und heilende Wirkung von klassischen Massagetechniken. Körper, Geist und Seele werden entspannt, die Muskulatur gelockert, Myogelosen werden gezielt mit Ausstreichungen, Zirkelungen oder Knetungen behandelt. Durchblutungsförderung ist das oberste Ziel der klassischen Massage und das wirkt sich auch positiv auf Ihren Blutdruck oder Ihren Herz-Kreislauf aus.

© 2013 - 2016 by Andreas Poeggel • www.poeggel-massagen.de